Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

Physiotherapeutische Atemtherapie

Verwendung von verschiedenen Ansätzen
Es gibt sehr viele Ansätze für eine Atemtherapie. Die bekanntesten entstammen allgemein aus der Meditation und dem Yoga. In unserer Praxis werden Sie mit Techniken aus dem klassischen Hatha-Yoga, aus der Stimmbildung und nach der sogenannten "Atem- und Lösungstherapie" nach den beiden Krankengymnastinnen Alice Schaarschuch / Hedi Haase (†) behandelt. Dieser Ansatz ist im Übrigen Teil der Ausbildung zum Physiotherapeuten. Atmung hat sehr viel mit Körperwahrnehmung und dem richtigen Verhältnis von Anspannung und Entspannung zu tun. Deshalb ist ein Schwerpunkt der Atemtherapie, Körperempfindungen wieder besser wahrzunehmen, Anspannungen zu spüren und gezielt eine Lösung und Entspannung von Brust und Bauch herbeizuführen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Funktion des Zwerchfells - als Hauptatemmuskel - bestmöglichst durch Massagen und spezielle Atemübungen wieder herzustellen. Unsere Patienten lernen auch wichtige Atemübungen zur täglichen An…