Private Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Gesetzlich Versicherte sollten eine private Zusatzversicherung abschliessen
Für gesetzlich Versicherte besteht mit dem Abschluss einer privaten Zusatzversicherung die Möglichkeit auch Heilpraktiker-Leistungen erstattet zu bekommen! Wenn Sie nicht als Privatversicherter oder Selbstzahler in die heilpraktische Sprechstunde unserer Praxis kommen möchten, dann empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer solchen Zusatzversicherung, die Heilpraktiker-Kosten meistens in Höhe von €1.000.- jährlich übernehmen. Nach einer Sperrfrist von 3-9 Monaten können Sie dann jährlich Ihr Budget mit Heilpraktikerleistungen ausschöpfen.

Bei Streitigkeiten zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsnehmern können Sie sich an folgende Schlichtungsstelle wenden:
Ombudsmann - Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
Telefon: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
www.pkv-ombudsmann.de

weitere Informationen unter:
https://www.test.de/Zusatzversicherungen-Was-die-Extras-wert-sind-4180926-0/
https://www.verbraucherzentrale.de/Zusatzversicherungen-zur-gesetzlichen-Krankenversicherung-1
https://www.1averbraucherportal.de/versicherung/krankenzusatzversicherung

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Impressum

Philosophie und Behandlungsschwerpunkte

Angebote zur Unterstützung im Alltag - Einzelbetreuung nach §45a SGB XI