Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

CMD-Behandlungen / Kiefergelenksbehandlungen

Neu: CMD-Behandlungen, Kiefergelenksbehandlungen

CMD gleich "Craniomandibuläre Dysfunktion"
Übersetzt heisst das nichts anderes, dass das Kiefergelenk - grob gesprochen - nicht physiologisch funktioniert. Ein gestörtes Kiefergelenk kann vielfältige körperliche und psychische Symptome verursachen, die nicht selten die Lebensqualität der Betroffenen sehr einschränken können. Sprechen, Schlucken, Kauen, Schlafen sind alles Funktionen, die durch ein gestörtes Kiefergelenk beeinträchtigt sein können.

Die physiotherapeutischen Behandlungen beschränken sich daher nicht ausschliesslich auf das Kiefergelenk, sondern beziehen auch den Schulter-Nacken-Bereich, den Rücken und ggf. Verhaltensänderungen, z.B. das Erlernen von stressreduzierenden Methoden wie Entspannung mittels einfacher Trance, Atemübungen oder mittels progressiver Muskelrelaxation nach Jacobson mit ein. Es wird ausführlich beraten und ggf. beübt, wie Sie sich selbst besser wahrnehmen und helfen können.

Bei schwerwiegenden p…